Der Bezirk Hamburg deckt mehr als den Stadtstaat ab. Unsere Orts- und Koordinationsgruppen sowie Hochschul- und Schülergruppen sind zwischen Geesthacht,  Lüneburg, Buchholz, Elmshorn und Norderstedt aktiv.

Etwa 2000 Menschen engagieren sich als Gruppen- oder Einzelmitglieder aktiv für die Menschenrechte oder fördern mit regelmäßigen Spenden die Arbeit des Hamburger Bezirks und der Gruppen von Amnesty.

Jede Gruppe wird sich freuen, wenn SIE sich entscheiden, bei Amnesty tätig zu werden.

Der Hamburger Bezirk unterhält sein Büro im Eilbeker Weg 214. Dort findet an jedem dritten Montag im Monat um 19.00 Uhr ein Info-Abend für Interessenten und neue Mitglieder statt. Die Termine finden sich unter "Veranstaltungen".