Folgen Sie uns:

AMNESTY INTERNATIONAL HAMBURG – ARBEITSKREIS GEFLÜCHTETE – lädt ein

– FLÜCHTLINGSLAGER IN LIBYEN –

IM BEZIRKSBÜRO VON AMNESTY INTERNATIONAL HAMBURG
KLEINE SEILERSTRASSE 1, 20359 HAMBURG

18.30 – 19.00 Uhr
Empfang, Amnesty International Hamburg kennen lernen, kleine Plakatausstellung zum Thema

19:00 – 20:30
moderierte Podiumsdiskussion mit anschließender Frage-Runde

20:30 – 21:00
Ausklang mit Getränken, Snacks, Gelegenheiten, ins Gespräch zu kommen

REFERENT_INNEN
Manuel Sarrazin (MdB, Büdnis 90, Die Grünen)
Gerald Knaus (Vorsitzender der Europäischen Stabilitätsinitiative (ESI))
Conni Gunßer (Hamburger Flüchtlingsrat)
Wolfgang Grenz Amnesty International-Experte
Moderation Amnesty International Hamburg

Info-Abend für alle, die sich für die Arbeit von und Mitarbeit bei Amnesty International interessieren.

Du möchtest dich für die Menschenrechte einsetzen und mehr über die Arbeit von Amnesty International erfahren? Komm zum Informationsabend von Amnesty International Hamburg. Wir informieren nicht nur über konkrete Möglichkeiten der Mitarbeit, sondern auch zur Geschichte und Struktur von Amnesty.

Lern uns kennen und informier dich, wie du dich hier vor Ort für Menschenrechte einsetzen kannst.

Ort:  Amnesty-Bezirksbüro, Kleine Seilerstr. 1

Zeit: 18.30 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Alles rund ums Ehrenamt

Am 17. Februar 2019 findet wieder die nächste AKTIVOLI-Freiwilligenbörse statt, Norddeutschlands größte Freiwilligenmesse. Zwischen 11.00 und 17.00 Uhr präsentiert sich eine Vielzahl von gemeinwohlorientierten Organisationen in der Hamburger Handelskammer und wirbt um freiwillige Helfer.

Amnesty International ist dabei!

Weitere Informationen finden Sie unter www.aktivoli-hamburg.de  

Info-Abend für alle, die sich für die Arbeit von und Mitarbeit bei Amnesty International interessieren.

Du möchtest dich für die Menschenrechte einsetzen und mehr über die Arbeit von Amnesty International erfahren? Komm zum Informationsabend von Amnesty International Hamburg. Wir informieren nicht nur über konkrete Möglichkeiten der Mitarbeit, sondern auch zur Geschichte und Struktur von Amnesty.

Lern uns kennen und informier dich, wie du dich hier vor Ort für Menschenrechte einsetzen kannst.

Ort:  Amnesty-Bezirksbüro, Kleine Seilerstr. 1

Zeit: 18.30 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  

Unsere Hochschulgruppe produziert ihre eigene Radiosendung "Redefreiheit". In den Sendungen geht es natürlich um Menschenrechte. Jede Sendung hat ein Thema als Grundlage, mit dem wir uns in unterschiedlichen Beiträgen auseinandersetzen. Das Programm besteht meist aus Interviews, Berichten und Analysen sowie der Rubrik "Mein liebstes Menschenrecht". Außerdem wird über aktuelle Menschenrechtsnews informiert.

Sendezeit: Jeden dritten Donnerstag im Monat um 18 Uhr auf TIDE 96.0.

TIDE 96.0 läuft auf UKW 96,0 MHz, im Hamburger Kabel auf 95,45 MHz und per Live-Stream.

 Redefreiheit - Oktober 2015 - Krieg und Menschenrechte

 

Jetzt auch auf YouTube

Weitere Infos: www.amnesty-uni-hamburg.de