Die Gruppe arbeitet zu: Kampagnen, Vietnam

Die Gruppe 1452 wurde 1972 gegründet und ist damit eine der ältesten Hamburger ai-Gruppen. Sie besteht z. Zt. aus 7-9 aktiven Mitgliedern, die sich einmal im Monat in Eilbek/Wandsbek oder versch. anderen Stadtteilen bzw. aktuell coronabedingt online treffen.

Über die Jahre wurden Gefangene aus vielen Ländern von unserer Gruppe betreut. Zum Teil bestanden oder bestehen persönliche Kontakte. Aktuell betreuen wir einen politischen Gefangenen in Vietnam.

Höhepunkte sind in jedem Jahr die sogen. Fastenbriefaktion vor Ostern sowie am Buß- und Bettag der amnesty-Gottesdienst mit prominenten Redner:innen. Seit 1974 haben div. Persönlichkeiten wie Hans-Jochen Vogel, Antje Vollmer, Klaus von Dohnanyi, Petra Kelly, Friedrich Schorlemmer, Jutta Limbach, Klaus Bednarz, Gesine Schwan, Joachim Gauck, Peter Tschentscher u.v.a. in der Hauptkirche St. Katharinen gesprochen. Mit unseren ai-Beiträgen erreichen wir in der Regel eine große Anzahl an Personen.

Infolge guter Kontakte zu einigen Kirchengemeinden werden wir zudem gelgentlich eingeladen, auch dort ai-Gottesdienste mitzugestalten.

Prinzipiell ist die Gruppe offen für weitere Unterstützung.

Die Gruppe trifft sich in der Regel an jedem zweiten Dienstagabend im Monat. Erreichbar ist sie über das Bezirksbüro oder über die E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.